Pigmentviolett 23-Corimax Violett RLS

Technische Parameter von Pigmentviolett 23

Farbindex Nr.Pigmentviolett 23
ProduktnameCorimax Violet RLS
ProduktkategorieOrganisches Pigment
Lichtechtheit (Beschichtung)7
Hitzebeständigkeit (Beschichtung)200
Lichtechtheit (Kunststoff)7
Hitzebeständigkeit (Kunststoff)250
Farbe
Pigment-Violett-23-Farbe
Farbtonverteilungpv

Eigenschaften: niedrige Viskosität, hoher Glanz, hohe Farbstärke.
Anwendung:
Empfohlen für Autolacke, Bautenanstrichmittel, Bandlacke, Industrielacke, Pulverlacke, Druckpasten, PVC, Gummi, PS, PP, PE, PU, Offsetdruckfarben, Druckfarben auf Wasserbasis, Lösemitteltinten, UV-Druckfarben.
———————————————————————————————————————————— ——————————————

Verwandte Informationen

Physikalische und chemische Eigenschaften:
Farbton oder Licht: blau lila
Relative Dichte: 1,40-1,60
Schüttdichte / (lb / gal): 11,7-13,3
Schmelzpunkt / ℃: 430-455
Durchschnittliche Partikelgröße / μm: 0,04-0,07
Partikelform: kubisch / Stab
Spezifische Oberfläche / (m2 / g): 45-102
pH-Wert / (10% Aufschlämmung): 6,2

Produktnutzen:Das Pigmentviolett 23 wird hauptsächlich zum Färben von Beschichtungen, Tinten, Kautschuken und Kunststoffen sowie zum Färben von synthetischen Fasern verwendet
Es gibt 124 Arten von kommerziellen Formulierungsmarken des Pigments. Carbazoazin ist eine Art blauviolette Sorte mit starker und ungewöhnlicher Anwendung, und die spezifische Oberfläche von Monolithviolett RN beträgt 74 m 2 / g. Es ist weit verbreitet in verschiedenen Bereichen wie Beschichten, Tintendruck, Kunststoff- und Gewebedruck und Färben. Es hat eine gute Lichtechtheit beim Färben. Es kann für lufttrocknende Farben, Autolackhersteller und Backfarben verwendet werden, insbesondere für Latexfarben mit CuPc-Toner und starkem Hellton. Es kann zur Kunststofffärbung mit einer Wärmebeständigkeit von 280 ° C in Polyolefin und hoher Farbretention verwendet werden (nur 0,07% der Pigmentkonzentration werden für HDPE mit 1 / 3SD benötigt); Es kann auch zum Färben von Polyester und PE verwendet werden.

Syntheseprinzip: Carbazol wird als Rohmaterial verwendet, und die N-Ethylierung wird unter Normaldruck in Gegenwart eines Phaseninversionskatalysators durchgeführt, und eine Nitrierungsreaktion und eine Reduktionsreaktion werden durchgeführt, um 2-Amino-N-ethylcarbazol zu synthetisieren; Das 3,5,6-Tetrachlorpachinon (Chloranil) wird Kondensations- und Ringschlussreaktionen unterzogen, filtriert, mit Wasser gewaschen und getrocknet, um ein rohes Carbazolviolett zu erhalten; schließlich allgemeine Pigmentierungsbehandlung durch Kneten oder Kneten, um CI-Pigmentviolett 23 zu erhalten.

Aliase:Pigment Violet RL; 51319; CI Pigment Violet 23; 8,18-Dichlor-5,15-diethyl-5,15-dihydrodiindolo (3,2-b: 3 ', 2'-m) trimhenodioxazin; CI 51319; Diindolo (3,2-b: 3 ', 2'-m-) triphenodioxazin, 8,18-Dichlor-5,15-diethyl-5,15-dihydro-; Carbazoldioxazinviolett; Carbazolviolett; Chromofine Violet RE; Cyanadur Violet; Dioxazinviolett; Dioxazin lila; EB Violet 4B7906; EMC Violet RL 10; Fastogen Super Violet RN; Fastogen Super Violet RN-S; Fastogen Super Violet RTS; Fastogen Super Violet RVS; Helio Fast Violet BN; Heliofast Rotviolett EE; Heliogen Violet; Heliogen Violet R Toner; Hostaperm Violet RL; Hostaperm Violet RL Special; Hostaperm Violet RL Special 14-4007; Lake Fast Violet RL; Lake Fast Violet RLB; Lionogen Violet R 6100; Lionogen Violet RL; Lionol Violet HR; Monolite Fast Violet R; PV Fast Violet BL; PV Fast Violet RL-SPE; Paliogen Violet 5890; Paliogen Violet L 5890; Permanentviolett; Permanent Violet R; Sandorin Violet BL; Sanyo Permanent Violet BL-D 422; Sumikacoat Fast Violet RSB; Sumiton Fast Violet RL; Sumiton Fast Violet RL 4R; Sumiton Fast Violet RLS; Symuler Fast Violet BBL; Symuler Fast Violet BBLN; Unisperses violettes BE; Vynamon Violet 2B; 8,18-Dichlor-5,15-diethyl-5,15-dihydrodiindolo (3,2-b: 3 ', 2'-m) triphenodioxazin; Diindolo (3,2-b: 3 ', 2'-m) triphenodioxazin, 8,18-Dichlor-5,15-diethyl-5,15-dihydro-; 8,18-Dichlor-5,15-diethyl-5,15-dihydrocarbazolo [3 ', 2': 5,6] [1,4] oxazino [2,3-b] indolo [2,3-i] phenoxazin

Molekulare Struktur:Pigment-Violett-23-Molekülstruktur